Radierkurs

8. und 9. Oktober 2016

Am Wochenende könnt ihr eines der ältesten künstlerischen Druckverfahren erlernen. Die Grundlagen des Tiefdrucks werden erarbeitet und ihr werdet eine eigene Radierung herstellen. Klassische Techniken wie Kaltnadel, Strichätzung, Aquatinta und diverse Aussprengverfahren werden im Fokus liegen.

Die Radierung als vielfältige künstlerische Drucktechnik ermöglicht dem Zeichner eine enorme Bandbreite an kreativem Ausdruck. Bei einer Kaltnadelradierung z.B. wird die Zeichnung auf eine Kupferplatte eingeritzt. Die gezeichneten Linien sitzen vertieft in der Platte. Im Anschluss wird die Platte mit Druckfarbe eingeschwärzt und höher gelegene Bereiche blankgeputzt. Mit einer Walzenpresse wird gedruckt. Dabei legt sich das leicht angefeuchtete Büttenpapier in die Vertiefungen der Zeichnung und hebt die Farbe heraus.

Es ist auch möglich eine Farbradierung von zwei Platten zu erarbeiten. Im Preis enthalten sind Kupferbleche im Format von 15 x 20 cm. Größere Platten könnt ihr aber auch vor Ort erwerben. Es wird mit Eisen-3-Chlorid geätzt und auf schweres Kupferdruckbütten gedruckt (10 Bögen sind inklusive).

An diesem Kurs können maximal nur 4 Personen teilnehmen. Er ist für Anfänger und Fortgeschrittene ebenso geeignet.

Achtung! Meldet euch für diesen Workshop bitte im Malsalon an. www.malsalon.de 

€ 180,00 inkl. aller Materialien

Radierkurs

20. und 21. August 2016

Am Wochenende könnt ihr eines der ältesten künstlerischen Druckverfahren erlernen. Die Grundlagen des Tiefdrucks werden erarbeitet und ihr werdet eine eigene Radierung herstellen. Klassische Techniken wie Kaltnadel, Strichätzung, Aquatinta und diverse Aussprengverfahren werden im Fokus liegen.

Die Radierung als vielfältige künstlerische Drucktechnik ermöglicht dem Zeichner eine enorme Bandbreite an kreativem Ausdruck. Bei einer Kaltnadelradierung z.B. wird die Zeichnung auf eine Kupferplatte eingeritzt. Die gezeichneten Linien sitzen vertieft in der Platte. Im Anschluss wird die Platte mit Druckfarbe eingeschwärzt und höher gelegene Bereiche blankgeputzt. Mit einer Walzenpresse wird gedruckt. Dabei legt sich das leicht angefeuchtete Büttenpapier in die Vertiefungen der Zeichnung und hebt die Farbe heraus.

Es ist auch möglich eine Farbradierung von zwei Platten zu erarbeiten. Im Preis enthalten sind Kupferbleche im Format von 15 x 20 cm. Größere Platten könnt ihr aber auch vor Ort erwerben. Es wird mit Eisen-3-Chlorid geätzt und auf schweres Kupferdruckbütten gedruckt (10 Bögen sind inklusive).

An diesem Kurs können maximal nur 4 Personen teilnehmen. Er ist für Anfänger und Fortgeschrittene ebenso geeignet.

Achtung! Meldet euch für diesen Workshop bitte im Malsalon an. www.malsalon.de 

€ 180,00 inkl. aller Materialien

Achtung Radierkurs!

 

am 28. und 29. November findet in der »Kupferdruckerei Willi Jesse«

ein Radierkurs statt. Von Kaltnadel bis zur Farbradierung von zwei Platten

könnt ihr spannende Motive erarbeiten.

 

Anfänger oder Fortgeschrittene sind alle willkommen.

 

Bei Interesse bitte per Email oder Telefon bei mir melden!